Fotos halten für uns Momente fest, an die wir uns ohne sie vielleicht gar nicht erinnern würden. Ein Lächeln, das über Babys Gesicht huscht.

Die Hand des werdenden Papas, die die Frau unter der Geburt sanft streichelt. Die leuchtenden Augen des großen Bruders, der zum ersten Mal seine kleine Schwester sieht.
Fotos halten auch geliebte Menschen und Orte fest, an denen wir gern waren und die wir gern unseren Kindern zeigen möchten.
Die Bilder von Cindy und Kay strahlen eine ganz besondere Atmosphäre aus. Sie sind authentisch und nicht gestellt. Sie zeigen das Leben, wie es ist.


Im Interview mit Jessica von Stoffwindelliebe erzählt Cindy, warum sie ihre Arbeit so liebt und wann das mit Kay eigentlich begann 😉

Hier geht’s zum Interview.